Le sentier des douaniers (Zöllnerweg) GR34

Entdecken Sie eine ideale Gegend zum Wandern… Auf dem Küstenweg zwischen Locquirec, Plougasnou und Carantec atmen Sie die jodhaltige Luft der Bucht von Morlaix. Zwischen den Klippen von Guimaëc liegen kleine Fischerhäfen. Oberhalb der Flüsse, die sich durch bemooste Wälder und enge Täler schlängeln, ahnt man bereits die Monts d’Arrée.

Le sentier des douaniers (Zöllnerweg) GR34

Wenn es einen Weg gibt, den man in der Bretagne nicht versäumen darf, dann dieser hier! Der GR34, auch Zöllnerweg genannt, verläuft ganz nah an der Küste und bietet prächtige Ausblicke. Die Küste ist sehr zerklüftet, aber geeignet für eine Wanderung mit der Familie, sofern Sie gutes Schuhwerk haben!

Unaufhörlich können Sie die Landschaften und die je nach Wetterlage und Gezeiten wechselnden Farben bestaunen. Hobby-Fotografen machen atemberaubende Aufnahmen!

 

Die kleinen Wanderstrecken „Le Pays de Morlaix à pied“

Das Land hat ein ausgeschildertes Wegenetz mit unterschiedlichen Schwierigkeiten und Entfernungen. Die Wege führen Sie von den Klippen des GR 34 zu den Kämmen der Monts d’Arrée.

 

Entdecken sie unsere wanderwege

 

Ausflüge und Wanderungen

Gr34: unsere liebsten Orte

Locquirec, Beg an Fri, Pointe de Primel, Le Diben, Barnénez, Térénez, Le Dourduff, Morlaix, Locquénolé, Carantec…

das könnte dir auch gefallen